Der unberührte Norden Mallorcas

0dc247c07eee71a72cf9409729fb3455

Eine intakte Natur und beeindruckende Landschaften abseits des Massentourismus verspricht der Nordwesten Mallorcas. Hier erhebt auf einer Länge von mehr als 90 Kilometern die herrliche Serra de Tramuntana, in der man wunderbar wandern, klettern und Fahrrad fahren kann.

Der Parc Natural de S’Albufera de Mallorca

Naturpark S'Albufera Naturpark S'Albufera

Einen herrlichen Eindruck von der ursprünglichen mallorquinischen Natur können Sie im Parc Natural de S’Albufera de Mallorca bekommen. Dieser 1.646 ha große Naturpark im Nordosten der Baleareninsel lockt mit einer beeindruckenden Artenvielfalt und seinen tollen Rundwegen alljährlich etwa 100.000 Wanderer und Naturliebhaber an.

Mallorcas Canyon Torrent de Pareis

85b62d4a27ea43297eb1ab349b6e06c6

Umweit von Sa Calobra liegt Mallorcas Canyon, Torrent de Pareis. Die Schlucht ist eine der Top Sehenswürdigkeiten auf Mallorca. Allein die Anreise zum Torrent de Pareis ist ein einzigartiges Erlebnis. Es gibt drei Möglichkeiten um zu Mallorcas Canyon zu gelangen.

Cap de Formentor auf Mallorca

0dc247c07eee71a72cf9409729fb3455

Die Halbinsel Formentor hat vermutlich jeder Mallorca Urlauber, der die Insel entdecken möchte, in seine Reiseplanung mit aufgenommen. Der Weg zum Kap führt entlang einer 18 km langen wunderschönen Strasse und endet am Cap de Formentor.